Versandkostenfrei ab 79 €
100% Sicherheit bei Zahlung und Versand
Über 3.000 Weine
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gérard Bertrand Banyuls Vin Doux Naturel 2015

Gérard Bertrand Banyuls Vin Doux Naturel 2015

19,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt.

Lieferzeit 5 Tage

  • VM22242
Farbe: tiefes Rubin- bis Purpurrot mit dunkelvioletten GlanzlichternDuft: in der Nase... mehr

Farbe: tiefes Rubin- bis Purpurrot mit dunkelvioletten GlanzlichternDuft: in der Nase verführerische Aromen von süß gereiften roten und schwarzen Früchten (Kirschen, Brombeeren, Schwarze Johannisbeeren) mit einem Hauch süßer KaramellwürzeGeschmack: am Gaumen saftig, süß, rund und vollmundig, sehr schön ausgewogen mit Aromen von süß gereiften, auch eingemachten Früchten, Kirsch- und Waldbeerkonfitüre, unterlegt mit nur zarten Holznoten, im Finale lang, fruchtig mit Noten von Karamell, Schokolade und feiner Würze Das Languedoc-Roussillon bietet eine unvergleichliche Vielfalt großer Süßweine. Vom hellgoldenen Muscat de Rivesaltes bis zum tiefdunklen, fast schwarzroten Maury werden sie ein bisschen überall aus den jeweils gebietstypischen Rebsorten bereitet. Bei warmem, mediterranem Klima und zahllosen Sonnenstunden kann Grenache, die Leitrebe der Banyuls-Weine auf den kargen Schieferböden nahe der Küste wunderbar prall und mit unverkennbarem Herkunftscharakter ausreifen: die perfekte Basis für Gérard Bertrands eleganten Vin Doux Naturel. Wie beim Portwein handelt es sich dabei um einen verstärkten Wein. "Natürlich" (naturel) ist die erhöhte Restsüße, die bleibt, weil, die Vergärung durch Zugabe von Alkohol auf die gemaischten Trauben (mutage sur grains) vorzeitig gestoppt wird. Sie verleiht den tiefen fruchtigen Aromen noch mehr Intensität und dem Wein eine geschmeidige, dichte Fülle am Gaumen.

Herstellung

Gérard Bertrand bereitet seinen Banyuls Süßwein ganz traditionell mit einem überwiegenden Anteil Grenache noir, ergänzt mit einer kleineren Portion Grenache gris. Um einen aromatisch tiefen Vin Doux Naturel mit intensiver Frucht zu bereiten, müssen alle Trauben von makelloser Qualität, perfekt gesund und ausgereift sein. Die voll- bis überreifen, zum Teil auch schon rosinenartig eingetrockneten Trauben werden deshalb erst nach wiederholter Verkostung der Beeren in den einzelnen Parzellen selektiv von Hand gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier vollständig entrappt, leicht gequetscht und nun die traditionelle Vergärung gestartet. Bevor allerdings die alkoholische Gärung abgeschlossen ist und man die Trauben in die Pressen weiterleitet, wird der Vorgang durch Zugabe von hochprozentigem Alkohol direkt auf die Maische, die sogenannte "mutage sur grains" gestoppt. Der Wein bewahrt dadurch die hohe Restsüße (des noch unvergorenen Zuckers) und erreicht einen Alk...

Bodenart

dunkler Schieferboden

Lagerung

ca. 8 bis 10 Jahre

Speiseempfehlung

auch wenn er als typischer Dessertwein gilt: gerade in jungen Jahren und leicht gekühlt serviert, gibt ein roter Banyuls VDN einen wunderbaren Aperitif, solo, zu luftgetrocknetem Schinken oder feiner Gänseleberpastete, klassisch zum Dessert begleitet er fruchtige Nachspeisen (Kompott, Clafoutis, Tartes) mit Waldbeeren, Kirschen, Pflaumen und Feigen, halbgebackenes Fondant au chocolat oder Schokomousse, aber auch pikanten Käse, besonders Blauschimmelkäse

Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 16,0 % Vol.
Land: Frankreich
Rebsorte: Grenache Gris, Grenache noir
Region: Südfrankreich
Inverkehrbringer: Gérard Bertrand, 11100, Narbonne
Inhalt: 0,75 l
Kategorie: Rotwein
Restzucker: 88,0 g/l
Weiterführende Links zu "Gérard Bertrand Banyuls Vin Doux Naturel 2015"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gérard Bertrand Banyuls Vin Doux Naturel 2015"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen