Versandkostenfrei ab 79 €
100% Sicherheit bei Zahlung und Versand
Über 3.000 Weine
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Penfolds Yattarna Chardonnay 2012

Penfolds Yattarna Chardonnay 2012

168,81 € *
Inhalt: 0.75 Liter (225,08 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt.

Lieferzeit 5 Tage

  • A014996
Wine Advocate Lisa Perrotti-Brown im Oktober 2014: ''The 2012 Yattarna Chardonnay is made from... mehr
Wine Advocate Lisa Perrotti-Brown im Oktober 2014: ''The 2012 Yattarna Chardonnay is made from fruit sourced in Tasmania, Henty and Adelaide Hills and aged 8 months in French oak, 45% of which is new. It has a lovely, restrained style marked by grapefruit, lime and honeysuckle notes with a little cedar and toast alongside hints of almonds and chalk. Medium-bodied (13.2% alcohol), it underwent 100% malolactic fermentation and shows off a very tightly-knit, crisp and clean palate that concludes with a very zesty and chalky finish. One for the cellar.''

Auszeichnung

Wine Advocate: 95 Punkte JG 2012

Serviervorschlag

zu gebackenen Jakobsmuscheln, Kalbsbraten oder Kalbsgeschnetzeltem in Sahnesauce, Kaninchen, Fisch und Geflügel oder Gerichten der asiatischen Küche mit Zitronengras, Ingwer und Kokosmilch

Herstellung

Die Chardonnay-Trauben für Yattarna wurden parzellenweise bei jeweils optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier sanft gepresst und die Moste im Fass vergoren. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und hundertprozentigem biologischem Säureabbau wurden die Weine dann mit ihren Feinhefen in französische Eichenholzbarriques überführt (65 Prozent neues Holz) und darin acht Monate ausgebaut, wobei ihnen das regelmäßige Aufrühren des Feinhefelagers zusätzliche aromatische Fülle, Vielschichtigkeit und eine geschmeidige Textur am Gaumen verlieh. Nach vollendeter Reife wurden die einzelnen Partien zum Final Blend zurückverschnitten, auf die Flaschen gefüllt und dieser nach einem weiteren Ruhelager in der Flasche für den Handel freigegeben.

Weinnotiz

Als 1998 der erste Penfolds Yattarna (Jahrgang 1995) auf den Markt kam, war er das vorläufige Endergebnis einer der umfassendsten Weinforschungsprogramme, die jemals in Australien realisiert worden waren. Das stolze Ziel des Kellereiprojektes war die Kreation eines Weißweines, der sich eines Tages an den Maßstäben eines Grange würde messen lassen. Der weiße Grange titelte die Presse dann auch und schenkte dem Projekt eine bis dato ungekannte Aufmerksamkeit. Doch auch, wenn all das nach Schnee von gestern klingt, weil uns Yattarna längst als vollendet erscheint, so ist der weiße Iconwein für Penfolds bis heute ein work-in-progress, eine Qualität, die immer weiter perfektionieren werden kann.



 ,



Indem sie ihm einen Projektnamen gaben (das der Sprache der Aborigines entlehnte Yattarna bedeutet nach und nach, schrittweise), definierten die Penfolds Winemaker selbst ihre Aufgabe, die Qualität des Weines mit jedem Jahrgang noch ein Stückchen zu verbessern. Und diese Qualität auch sicher zu schützen! Penfolds hat über dreißig Jahre positive Erfahrungen mit dem Einsatz von Schraubverschlüssen bei Weißweinen (man denke nur an den optimal bewahrten 1972er Penfolds Dalwood Riesling oder den 1980er Penfolds Autumn Riesling). Ab sofort profitiert auch Yattarna von diesem Qualitätssicherungsverfahren - um das Flaggschiff der Penfolds Weißweine vor einer Beeinträchtigung durch korkbedingte Fehler zu schützen und damit seine aromatische Frische und Lebendigkeit noch länger zu bewahren.
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2012
Alkoholgehalt: 13,0 % Vol.
Land: Australien
Rebsorte: Chardonnay
Region: South Australia
Inverkehrbringer: Wein Wolf GmbH, Königswinterer Str. 552, 53227 Bonn, Deutschland
Inhalt: 0,75 l
Kategorie: Weißwein
Gesamtsäure: 7,0 g/l
Restzucker: 0,4 g/l
Weiterführende Links zu "Penfolds Yattarna Chardonnay 2012"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Penfolds Yattarna Chardonnay 2012"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen