Versandkostenfrei ab 79 €
100% Sicherheit bei Zahlung und Versand
Über 3.000 Weine

Schnitzel & Wein – das ist fein!

Saftiges Hähnchenschnitzel mit Blumenkohl & Spätzle

Zutaten

Das Rezept ist für 4 Personen. Benötigt werden ca. 500g Hähnchenbrustfleisch, zwei Eier, etwas Mehl, Salz, Pfeffer, Paniermehl, 500g Eierspätzle aus dem Kühlregal, Butter, einen Blumenkohlkopf, zwei Zitronen.

Zubereitung 

Für das heutige Rezept beginnen wir mit der Zubereitung des Blumenkohls. Diesen in kleine Röschen teilen und in einem Küchensieb abgießen und zur Seite legen.

Nun teilt Ihr das Hähnchenbrustfilet der Länge nach in Hälften. So lässt es sich aufklappen und zu einem dünnen, großen Schnitzel verarbeiten. Mehl, Eigelb und Paniermehl  jeweils in einem tiefen Teller bereitstellen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Dann beidseitig zuerst in Mehl und danach im verquirlten Eigelb wenden. Zum Schluss in den Teller mit dem Paniermehl legen.

Stellt nun zwei Pfannen und einen großen Topf mit Wasser auf den Herd. Das Wasser für den Blumenkohl salzen. In die die Pfanne gebt Ihr reichlich Öl hinein. Das Fleisch muss beim anbraten im Öl schwimmen. Nur so kann es von allen Seiten perfekt anbraten und köstlich knusprig werden. Den Backofen auf 80 Grad Umluft vorheizen. Für die Spätzle ca. 80g Butter in die zweite Pfanne geben. Lasst nun das Öl heiß werden.

TIPP: Wenn ihr nicht sicher seid, ob das Öl schon heiß ist, dann haltet einen Holzlöffel in das Öl. Wenn kleine Bläschen aufsteigen, ist es heiß genug.

Sobald Ihr die ersten Schnitzel in der Pfanne habt, lasst die Butter in der anderen Pfanne auf mittlerer Hitze heiß werden und kocht das Wasser auf. Sobald das Wasser kocht, den Blumenkohl für ca. 5-7 Minuten darin garen.

Die Spätzle in der heißen Butter goldbraun anbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Wenn die Schnitzel von beiden Seiten goldbraun angebraten sind, legt diese auf einen Teller mit einem Küchenpapier, um das Fett abtropfen zu lassen und stellt sie in den vorgeheizten Ofen.

Nun sind alle Schnitzel gebraten und im Ofen, der Blumenkohl gegart und die Spätzle goldbraun, dann gebt in eine Pfanne oder einen Topf ca. 80g Butter, lasst diese schmelzen und fügt zusätzlich ca. 4 El Paniermehl hinzu und lasst die Schmelze goldbraun werden.

Nun das Schnitzel auf einem großen Teller anrichten, mit Zitronenspalten garnieren, und mit Spätzle und Blumenkohl servieren. Garniert den Blumenkohl mit der Butterschmelze aus und fertig! Also ran an die Pfanne und viel Spaß beim nachkochen beziehungsweise nachbrutzeln! Guten Appetit!